Lösung

Gute Therapien arbeiten nach dem Prinzip »So viel wie nötig, so wenig wie möglich«. Deshalb ist auch ein wesentliches Ziel, dass Sie Ihre Situation wieder so schnell wie möglich und ohne fremde Unterstützung in den Griff bekommen und ich als Therapeutin für Sie »überflüssig« werde.

Wenn es Ihnen mit der Zeit tatsächlich besser geht und Sie sich Ihrer eigenen Kräfte wieder bedienen können, geht es darum, den Blick auf die weitere Zukunft zu richten. Dabei werden Sie unter anderem auch Ziele für Ihre weitere Entwicklung festlegen und Möglichkeiten erarbeiten, das Erarbeitete so in Ihr Leben zu integrieren, dass Sie das Erreichte bewahren und sich weiter auf Ihre längerfristigen Zielen zubewegen können.